Unsere Rufnummer: 08071 9044 573 | » Zum Kundenbereich |
  7media Videos bei YouTube 7media bei Twitter 7media auf Facebook 7media Blog RSS Feed abonnieren

Browsertipps für Homepage-Besitzer - Cache leeren

Inhalte frisch vom Server beziehen - anstatt veraltete Seiten

Firefox Dialog zum Leeren des Caches

Der Browser zeigt veraltete Seiten an?

Geänderte Seiten-Inhalte werden nicht angezeigt?

Das kann daran liegen, dass der Browser eine älte Versionen der Seite in seinem Zwischenspeicher - dem sog. Cache - vorhält und diese abruft, anstatt die Seite "frisch" vom Webserver zu holen. Das war durchaus sinnvoll zu Zeiten von Modems und ISDN, in denen die Verbindungen noch langsam waren - Stichwort "World Wide Wait". Zum Glück ist das ja fast nirgends mehr so in Europa ...

Deshalb kann man den Browser Cache manuell leeren, oder auch bei jedem Schließen des Browsers automatisch leeren lassen.

Man kann den Browser auch generell so einstellen, dass im Prinzip gar nichts mehr im Cache zwischengespeichert wird, so dass theoretisch immer die aktuellste Seite geladen werden muss. Dazu das "Automatische Cache-Management" abschalten und den vorgesehenen Cache-Speicherplatz auf 0 einstellen bzw. limitieren.

Unten finden Sie die entsprechenden aktuellsten Info-Seiten der Browser Hersteller.


Schneller Refresh per Tastenkombination

Für einzelne Seiten zum schnellen "Refresh"  geht das auch in den meisten Browsern mit der Tastenkombination Strg+R (R steht für reload) bzw. bei Mac-Tastaturen Cmd+R.


Der Cache ist nicht die Chronik... 

...und auch etwas anderes als Cookies. Wenn Sie den Cache löschen um die aktuellste Seitenversion zu erhalten, wollen Sie meistens nicht gleichzeitig auch die Chronik - den Verlauf der zuletzt besuchten Webseiten - oder weitere vom Browser gemerkte Daten mit löschen - etwa Ihre Passworte, die in der Regel vom Browser als Cookies abgelegt sind.

Für Firefox ist der Cache ein Teil der Chronik. Wenn Sie also beispielsweise das automatische Löschen beim Schließen des Webbrowsers einstellen, dann sollten Sie darauf achten, unter den Optionen dazu nur den Cache (kann auch heißen "Bilder und Dateien im Cache" oder "Temporäre Internetdateien") und nicht auch "Besuchte Seiten", "Browserverlauf", "Cookies" oder "Download-Chronik" auszuwählen.

Hier die Links zu den Anleitungen der Browserhersteller:

Auf mobilen Geräten wird teils anders gespeichert. Deshalb hier noch Tipps für mobile Geräte:

 


Wenn Sie Fragen haben:

Nutzen Sie unser Kontaktformular

Autor: Heinz-Günter Weber - Google-Profil - Zuletzt bearbeitet am 18. Oktober 2014






7media Webdesign-Blog Kommentare powered by Disqus

Die Kategorien im
7media Webdesign-Blog:

Links und Tipps
für 7media-Kunden:


... zum 7media Newsletter
Tipps & Know-how für Google, SEO & Co.

7media Newsletter

Laufend Infos zu Google
und Praxistipps für
erfolgreiche Homepages


Webhosting-Tipp:

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo Webhosting Paketen

Heinz-Günter Weber
Profil bei Xing:

Heinz-Günter Weber
blogtotal.de - Netzwelt
contact

Spitzen-Websites: Auch für kleine und mittlere Unternehmen!
Gutes Webdesign beginnt im Kopf: Bei der Konzeption. Lassen Sie andere basteln - Profitieren Sie von unserem Know-how.